Lederbalsam, farbauffrischend, black 300ml

Farbauffrischendes Lederpflegemittel. Sehr ergiebig in der Anwendung. Das Mittel färbt nicht um. Daher muss die Farbe des Lederbalsam nicht identisch sein mit dem aufzufrischenden Leder. Farben können miteinander gemischt werden. So kann man beispielsweise mit weiß oder neutral eine Farbe heller mischen. Bewährtes und geschätztes Lederpflegemittel, das dem Leder Feuchtigkeit zuführt, die Farbe auffrischt und das Leder schützt. Bei richtiger Anwendung ist sonst unangenehmer Farbabrieb kein Problem. Jedoch empfiehlt es sich dem ungeübten Anwender, das Mittel zuerst an verdeckter Stelle zu testen. Generell gilt: Reinigung und Pflege immer von Naht zu Naht. Reiniger und Pflegemittel immer auf ein Tuch geben und damit das Leder behandeln. Niemals direkt auf das Leder geben und verreiben!

Ledermöbel, Autoleder, Lederbekleidung und Lederwaren: Bei ausgeblichenen und porösen Ledern bietet es sich an die Leder mit TRG Universal Cleaner zu reinigen. Alternativ zur Reinigung lauwarmes Wasser mit einer Neutralseife-Lösung verwenden. In das noch feuchte Leder das farbauffrischendes Lederbalsam einreiben. Die Feuchtigkeit lässt das Pflegemittel tiefer in das Leder einziehen. Nach vollständigem Trocknen das Leder mit einem weichen Tuch gründlich abpolieren. Der Farbüberschuss ist damit beseitigt, das Leder erhält einen seidenmatten Glanz und die Oberfläche ist geschützt. Bei offenporigen Ledern ist die farbauffrischende Wirkung stärker als bei stark lackierten Ledern.

Schuhe und Lederwaren: Wird das Lederbalsam auf das trockene Leder aufgetragen, zieht es nicht so tief in das Leder ein. Es sitzt verstärkt auf dem Leder und bildet eine Schutzschicht. Je nach gewünschter Wirkung und Ledertyp kann auf ein Nachpolieren verzichtet werden. Meist bringt dies einen verstärkten Farbabrieb mit sich. Das Aufbringen mit einem feuchten Tuch ist ebenfalls eine Variante.

Lederkanten: Das färbende Lederbalsam eignet sich hervorragend zum Kanten färben und polieren. Analog wie vorstehend beschrieben zieht das Balsam unter Zuhilfenahme von Nässe tiefer in das Leder ein. Trocken aufgetragen sitzt es mehr an der Oberfläche. Je nach Ledertyp kann das Balsam somit auf die feuchte Kante, mit einem feuchten Tuch oder trocken aufgetragen werden. Nach kurzem Abtrocknen die Kante mit einem trockenen Tuch abpolieren. Die Farbe ist intensiviert und die Faser geglättet.

Preise nach Anmeldung sichtbar
  • Sofort verfügbar
Empfohlenes Pflegemittel
Kleber
Empfohlene Reinigung
Kunden kauften dazu folgende Artikel: